Trans Fichtel Trail 2019


Ochsenkopf und Schneeberg von der Kösseine
Ochsenkopf und Schneeberg von der Kösseine

Trans Fichtel Trail 335 Km 10000 Hm Trails Trails und Trails

Trans Fichtel Trail 335 Km 10000 Hm  

Schwere Tour: Die Tour führt durch das gesamte Fichtelgebirge und den Steinwald mit  12 Gipfeln. Es wird vorwiegend auf Trails aller Arten von Wiesentrails über Wurzeltrails und verblockte Wegabschnitte gefahren. Die Tour kann in 5 6 oder 7 Tagen gefahren werden. Unterkünfte findet ihr fast immer entlang der Strecke. Die empfohlene Fahrtrichtung ist im Uhrzeigersinn. Die Gipfel: Burgstein 869 m, Kösseine 939 m, Platte 946 m, Armesberg 731 m, Hohe Matze 813 m, Seehügel 942 m, Ochsenkopf  1024 m, Klausenberg 835 m, Wetzstein 780 m, Schneeberg 1052 m, Gr. Waldstein 877 m und Gr. Kornberg 826 m. 


Trans Fichtel Trail 335 Km 10000 Hm Tour in 5 Tagen


Tag 1: Marktredwitz-Fuchsmühl 59 Km 1884 Hm

 

GPX Track TFT5 Tag 1  59 Km 1884 Hm

Start der Tour ist in Marktredwitz am Naturfreibad. Es geht kurz durch die Stadt der erste Berg ist der Oberberg weiter durch das Röslautal und Demutstal zum Wenderner Stein zum Burgstein Haberstein der Kösseine dem Püttnerfelsen und dem Hackelstein bis nach Fuchsmühl. Einkehr: Schweizerhaus in Alexandersbad, Edeka in Tröstau, Kösseinehaus,

Hirschen in Rodenzenreuth und Marktredwitzerhaus.

Übernachten: Fuchsmühl  Hotel zum Hackelstein

 


Karte TFT5 Tag 1  59 Km 1884 Hm Markredwitz-Fuchsmühl
Karte TFT5 Tag 1 59 Km 1884 Hm Markredwitz-Fuchsmühl

Profil TFT5 Tag 1  59 Km 1884 Hm Markredwitz-Fuchsmühl
Profil TFT5 Tag 1 59 Km 1884 Hm Markredwitz-Fuchsmühl

Tag 2: Fuchsmühl-Fleckl 65 Km 2087 Hm

 

GPX Track TFT5 Tag 2 65 Km 2087 Hm

 

Auf zur Burgruine Weißenstein weiter zur Platte zum Saubadfelsen, Vogelfelsen, Armesberg, Nagler See, Hohe Matze, Seehügel, Fichtelsee, Weißmainfels und Ochsenkopf.

Einkehr: Waldhaus, Pfaben, Reiserbesen, Mesnerhaus, Kiosk am Nagler See, Seehaus, Hotel am Fichtelsee.

 

Übernachten: mehrere Hotels in Fleckl


Karte TFT5 Tag 2  65 Km 2087 Hm Fuchsmühl-Fleckl
Karte TFT5 Tag 2 65 Km 2087 Hm Fuchsmühl-Fleckl

Profil TFT5 Tag 2  65 Km 2087 Hm Fuchsmühl-Fleckl
Profil TFT5 Tag 2 65 Km 2087 Hm Fuchsmühl-Fleckl

Tag 3: Fleckl-Bad Berneck 60 Km 2010 Hm

 

GPX Track TFT5 T3 60 Km 2010 Hm

 

Weiter über den Bocksgraben zum Klausenberg, Rotenfels, Kreuzstein, Wurzbachsteig, Wenzelsruh, Jägersteig zur Gustavsruh zum Fürstenstein.

 

Einkehr: Fichtelberg Tankstelle, Bayreuther Haus, Restaurant Brigitte

 

Übernachten: mehrere Hotels in Bad Berneck


Karte TFT5 Tag 3  60 Km 2010 Hm Fleckl-Bad Berneck
Karte TFT5 Tag 3 60 Km 2010 Hm Fleckl-Bad Berneck

Profil TFT5 Tag 3  60 Km 2010 Hm Fleckl-Bad Berneck
Profil TFT5 Tag 3 60 Km 2010 Hm Fleckl-Bad Berneck

Tag 4: Bad Berneck-Waldschmiede 65 Km 2216 Hm

 

GPX Track TFT5 T4 65 Km 2216 Hm

 

Durchs Ölschnitztal zur Entenmühle weiter zum Wetzstein nach Bischofsgrün zur Egerquelle zum Schneeberg zur Reitschule, Rudolfsattel den Drei Brüdern, Rudolfstein, Kreuzfelsen, Weißenstädter See, Zellerfels, Saalequelle, Waldstein, Bergkopf, Kl. Waldstein und zum Epprechtstein.

Einkehr: Bischofsgrün, Weißenstädter See, Waldstein

Übernachten: Waldschmiede


Karte TFT5 Tag 4  65 Km 2216 Hm Bad Berneck-Waldschmiede
Karte TFT5 Tag 4 65 Km 2216 Hm Bad Berneck-Waldschmiede

Profil TFT5 Tag 4  65 Km 2216 Hm Bad Berneck-Waldschmiede
Profil TFT5 Tag 4 65 Km 2216 Hm Bad Berneck-Waldschmiede

Tag 5: Waldschmiede-Marktredwitz 85 Km 2126 Hm

GPX Track TFT5 T5 85 Km 2126 Hm

 

Letzter Tag: Vorbei am Hischstein zum Kornberg, Pfaffenberg, ins Egertal, Blumenthal,Wellerthal,Zum Heiligenberg, Lindenberg durchs Gsteinigt hinauf zum Zuckerhut und Ruhberg.

Einkehr: Altes Pfarrhaus, Schönwald, Cafe Egerstau, Steinhaus, Hohenberg und Seeklause am Feisnitzspeicher.


Karte TFT5 Tag 5  85 Km 2162 Hm Waldschmiede-Marktredwitz
Karte TFT5 Tag 5 85 Km 2162 Hm Waldschmiede-Marktredwitz

Profil TFT5 Tag 5  85 Km 2162 Hm Waldschmiede-Marktredwitz
Profil TFT5 Tag 5 85 Km 2162 Hm Waldschmiede-Marktredwitz